Glückaufschule Siegen
Glückaufschule Siegen

Hier finden Sie uns:

Glückaufschule Siegen

Glückaufstr. 35
57076 Siegen 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 0271/72722 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

In dieser Woche arbeiteten alle Kinder der Glückaufschule an unserem Anti-Rassismus-Projekt.

Spielfest

Bei gutem Wetter breitete sich gute Laune auf unserem diesjährigen Spielfest aus. Viele Spielstationen verlockten zum Mitmachen und leckere Speisen lockten die Besucher in unsere Küche. Dank der gespendeten Speisen und Getränke konnte unser Förderverein 500,00 Euro einnehmen. 

Sportfest

Auf der Glückaufkampfbahn gaben die Glückaufschulkinder beim Sportfest ihr Bestes.

Leben im All

In diesem Jahr übten wieder über 90 Kinder der Glückaufschule unter der Leitung von Frau Schneider und Frau Withake das Musical "Leben im All" ein. Die Kinder waren spitze - das Publikum begeistert. Vielen Dank an alle, die mitgemacht und sich eingebracht haben!

Das Klimamusical

Seit Oktober beschäftigten sich ca. 80 Kinder der Glückaufschule innerhalb eines Musicals mit dem komplexen Thema Klimawandel.

Die Kinder der Theatergruppe mussten viel Text auswendig lernen. Außerdem gab es einen Chor, der aus der ersten bis vierten Klasse bestand. Wir haben einmal wöchentlich alle gemeinsam geprobt. Für zu Hause konnte dies mit den entsprechenden Texthelfern auf CDs eifrig wieter getan werden.

In diesem Jahr bekamen wir tatkräftige Unterstützung von vielen Eltern. Die Kostüme wurden genäht und gebastelt, die Gestaltung der Bühne perfektioniert und jedes Kind durfte sein eigenes Musical-T-Shirt bemalen. Auch der Transport vieler Utensilien wurde von Eltern mitorganisiert und durchgeführt. Für unsere Aufführung waren wir sehr liebevoll und sensationell ausgestattet!

In unserem Musical wurde das schwierige Thema natürlich kindgerecht und einfach verpackt:

Am Nordpol und am Südpol leben der Eisbär Lothar und der Pinguin Dr. Ping. Als ihre Schollen immer kleiner werden, beschließen sie, zu den Menschen zu gehen und ihnen klar zu machen, dass es so nicht mehr weitergehen kann. In einer Stadt treffen sie auf die zwei Kinder Paul und Paula. Auch in deren Wohnung treiben die drei Stromfresser Ampere, Volt und Watt ihr Unwesen. Die Kinder bekommen von Eisbär und Pinguin die Lizenz zum Abschalten...

Werden sie es gemeinsam mit ihren Freunden schaffen, die bösen Stromfresser zu besiegen?...

...Klar, in unserem Musical schafften sie es und jeder Zuschauer bekam am Ende seine eigene LIZENZ zum ABSCHALTEN!

Das Musical wurde in zwei Vorstellungen vor insgesamt ca. 900 Zuschauern aufgeführt.