Glückaufschule Siegen
Glückaufschule Siegen

Hier finden Sie uns:

Glückaufschule Siegen

Glückaufstr. 35
57076 Siegen 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 0271/72722 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gut für Schulen.

Beim diesjährigen Sparkassenwettbewerb haben wir 1000€ gewonnen, die in einen Fahrradständer investriert wurden. Umweltbewusste Kinder, Eltern und MitarbeiterInnen können demnächst ihr Fahrrad sicher an der Schule abstellen.

Päckchen gepackt

Gut 170 gespendete Geschenke konnten abgeholt werden und werden bedürftigen Kindern eine Freude machen.

Dank an die Schulpflegschaft

Dank des Engagements unserer Schulpflegschaft können wir an der Aktion Adventswunder der Sparkasse teilnehmen und auf Spendengelder hoffen.

Reihentestung an der Glückaufschule

Dank guter Organisation und sehr freundlicher Gesundheitsamt-Mitarbeiter ist die Reihentestung sehr reibungslos verlaufen. Jetzt bleibt zu hoffen, dass alle gesund bleiben!

Schülerlauf 2020

Am 22.09. führten die Kinder der Glückaufschule den Siegerländer Schülerlauf durch. Gelaufen wurde nacheinander in den Klassenteams auf dem Sportplatz. Zur Eröffnung kam auch Bürgermeister Steffen Meus.

Sponsorenlauf 2020

Mit Abstand und viel Begeisterung nahmen die Kinder der Glückaufschule am Sponsorenlauf teil.

Herkunftssprachlicher Unterricht - Übersicht

Aktuelle Informationen für den Kreis Siegen-Wittgenstein finden Sie hier:

Glückaufschule Siegen - Kontakt

Glückaufschule

-Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Siegen-

Glückaufstr. 35

57076 Siegen 

Telefon: +49 271 72722

Telefax: 0271-2384403

Email:134867@schule.nrw.de

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Victor Blüthgen (1844-1920) Vom Riesen Pinkepank! Jetzt hört die Mär drei Ellen lang vom bösen Riesen Pinkepank. Der wohnte tief in Wasserpolen mit einer Prinzessin, die er gestohlen. Einst ging er spazieren bis nach Ungarn, da fing ihn mächtig an zu hungern. Er nahm das Dach von einem Haus, riss gleich das runde Öfchen aus und schluckt es ganz mitsamt der Glut: das war ein Würstchen heiß und gut! Den Ofen konnt er nicht vertragen, er starb an einem verbrannten Magen. Da sprach die Prinzessin: Gott sei Dank, jetzt heiß ich nicht mehr Frau Pinkepank!