Glückaufschule Siegen
Glückaufschule Siegen

Hier finden Sie uns:

Glückaufschule Siegen

Glückaufstr. 35
57076 Siegen 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 0271/72722 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

ACHTUNG!

Infoabdend für Eltern der neuen Erstklässler

Montag, 08. Juni 18:00 Uhr

Materialausgabe

Mit ausreichend Abstand können die Eltern neue Materialpakete für die Weiterarbeit der Kinder im Homeschooling abholen.

Wir freuen uns nach langer Zeit wieder mit Eltern und KolegInnen persönlich sprechen zu können. :-)

Ostergruß

Lesewelten Biennale

Im Rahmen der Lesewelten Biennale nahmen wir mit unseren Kindern an einer Lesung mit Senioren im Fliednerheim teil. Gelesen wurde aus dem Buch Forschungsgruppe Erbsensuppe.

Schulgarten-AG

Der im vergangenen Herbst angelegte Schulgarten beginnt zu blühen.

Herkunftssprachlicher Unterricht - Übersicht

Aktuelle Informationen für den Kreis Siegen-Wittgenstein finden Sie hier:

https://www.siegen-wittgenstein.de/media/custom/2170_5862_1.PDF?1543320228

Fridays for Future in Siegen

Im Rahmen unseres Klimaschutz-Projekts nahmen wir mit 52 Kindern unserer Schule an der Klima-Demo in Siegen teil.

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Im Schuljahr 2019 arbeiteten alle Kinder der Glückaufschule intensiv an unserem Anti-Rassismus-Projekt. 

Nun sind wir eine zertifizierte "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Sponsorenlauf

Sponsorenlauf 2013

Alle zwei Jahre findet im Herbst unser großer Sponsorenlauf auf der Panzerwiese statt.

Der Tag beginnt mit der alljährlichen Sternwanderung zur Panzerwiese: Alle Klassen laufen auf unterschiedlichen Wegen zur Panzerwiese, wo sich dann Kinder, Lehrer und auch Eltern zu einem gemeinsamen Picknick treffen.

Anschließend können die Kinder dann unter Jubel und Beifallsrufen ihrer Eltern um die Wiese ihre ein Kilometer lange Strecke so oft gehen oder laufen, wie sie es möchten.

Die Spenden, die von Eltern, Großeltern oder Paten im Anschluss an die Laufaktion in der Schule eingehen, kommen dem Förderverein zugute.

Es wurden in der Vergangenheit zum Beispiel Fahrgeräte für den Schulhof oder eine große Spiegelwand im Bewegungsraum von den erlaufenen Geldern angeschafft.

Von den Einnahmen des diesjährigen Sponsorenlaufs wollen wir unser Zirkusprojekt im kommenden Jahr finanzieren.